Zum Inhalt
Zurück
Team

Wolfgang Rosam

Wolfgang Rosam, seit mehr als 35 Jahren Berater für Öffentlichkeitsarbeit, Finanzkommunikation, Public Affairs und Networking, ist Gründer und Managing Partner von ROSAM.GRÜNBERGER | Change Communications. Über 25 Jahre besaß er die seinerzeit größte PR-Agentur Österreichs, Pleon Publico (heute: Ketchum Publico), in dieser Zeit setzte er neue Maßstäbe für PR und Lobbying in Österreich. Mit seiner Agentur gewann er dreimal den österreichischen Staatspreis für PR und einmal den europäischen PR-Preis für die Einführung des Euros im Auftrag der österreichischen Bundesregierung. Mehr als acht Jahre verantwortete er den Imageaufbau des österreichischen Weines nach dem Glykol-Skandal und betreute auch – ebenfalls im Auftrag der österreichischen Bundesregierung – den Beitritt Österreichs zur EU. Nach dem Verkauf der Agentur Pleon Publico an eine große börsennotierte amerikanische PR-Agentur-Kette gründete er 2004 die Rosam Change Communications und war somit Pionier in einer für Österreich neuen Beratungsdimension: Change Communications. Anfangs „im Nebenberuf“, ist Wolfgang Rosam heute auch Herausgeber des größten Magazins für „kulinarischen Lifestyle“ im deutschsprachigen Raum, FALSTAFF (Auflage: 140 000, erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz).

Wolfgang Rosam lehrte zwanzig Jahre lang am Institut für Publizistik der Universität Wien „PR Konzeption“ und ist Träger des Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich.

Kontakt:
wolfgang.rosam@rosam-gruenberger.at
Tel: +43 1 90 42 142 – 200